Nächste Wanderung (117.)

Nach dem 10.00 Uhr Gottesdienst am Fronleichnamstag ist der große Tiergarten unser Ziel.
Der Tiergarten ist die älteste öffentliche Parkanlage Berlins. Mit seinen rund 200 ha ist er der größte gestaltete Park der Stadt mit seinen Angeboten für das besondere Erlebnis wie zur ruhigen Erholung. Er ist aufgrund seiner herausragenden, historischen und gartenkünstlerischen Bedeutung seit 1991 als Gartendenkmal geschützt. Zu den geschichtlich bedeutsamen Partien gehören beispielsweise die Luiseninsel, das Venusbassin, der Zeltenplatz mit seinen Alleen, der Rosen- und Steppengarten und der Englische Garten sowie Mahnmale, Kunstdenkmale und sehenswerte Brücken.
Wir beginnen 10.40 Uhr vor der St. Ansgar-Kirche und gehen gleich in den Englischen Garten, um all die vielen Sehenswürdigkeiten auf den verschiedenen Weg zu erkunden. Am Brandenburger Tor wechseln wir die Parkseite und nehmen somit den Rückweg über den Zeltenplatz, dann an der Spree entlang bis zum S.-Bhf. Bellevue. Einkehren können wir  bei unserem vielbekannten Jugoslawen.
Datum: 31. Mai 2018
Treff: 10.40 vor der St. Ansgarkirche, Klopstockstr. 31
Wegstrecke: 8 km
117. Wegroute Wk
117. Wegroute GE

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s